Willkommen

auf meiner Website. Falls du dich wunderst was aus Core-control.de geworden ist kann ich dich beruigen. Meine beiden Seiten sind zusammen gezogen und finden nun hier unter ITGrufti.de ihren Platz.

Auf Core-control.de wird eventuell bald ein eigenes Projekt gestartet.

 

Also nun viel Spaß hier auf dieser Seite

Holzrechner — Update

Jetzt hat der Rechner doch noch eine Wasserkühlung spendiert bekommen. Ohne ist er einfach zu laut!

Als CPU Kühler kommen diesmal billigteile aus China zum Einsatz

Als CPU Kühler kommen diesmal billigteile aus China zum Einsatz

Für die Netzwerkkarte passt ein Chipsetkühler wunderbar

Für die Netzwerkkarte passt ein Chipsetkühler wunderbar

Mit der Pumpe alles etwas eng, aber passt

Mit der Pumpe alles etwas eng, aber passt

IPv6 Adressen aus einem IPv4 Netz erreichbar machen

Mit dem unten stehenden Befehl kann man IPv6 Adressen auf IPv4 Adressen bridgen. Dies ist nützlich, wenn man einen Server der nur IPv6 hat von einem IPv4 Netzwerk erreichen will. Dies ist ohne Weiteres nicht möglich. Benötigt wird hier ein zusätzlicher Server, der sowohl eine IPv4 als auch ein IPv6 Adresse hat. Mit dem Befehl werden nun alle Daten die der Server unter der IPv4 unter dem angegebenen Port empfängt an die IPv6 Adresse und dem hinten angegebenen Port weitergeleitet.
 

socat TCP4-LISTEN:IPv4Port,fork,su=nobody TCP6:[IPv6Adress]:PortOnIPv6Machine

Potentialausgleich

Da denkt man einmal nicht drann und wundert sich wo denn der 50Hz Rechteck herkommt:

IMG_20151028_204148

Long story short: Mit 2 Netzteilen gearbeitet und den Potentialausgleich verkackt… Jetzt hatte ich einen schönen Netzsinus auf der Basis vom Ansteuerungstransistor für das Relais.

Kein Wunder also, dass das Relais freudig 50Hz Rechteck raustut -.-

     Testaufbau für die Heizungsteuerung über RS485 mit besagtem Relais


Testaufbau für die Heizungsteuerung über RS485 mit besagtem Relais

All-Inkl

An dieser Stelle einfach mal an Lob an meinen Hoster All-Inkl.

Ich hatte 2 Verträge bei denen und wollte jetzt die beiden zusammenlegen. Nachdem ich die KK-Anträge eröffnet habe um die Domains des einen Vertrages an den anderen zu übertragen, bekam ich eine Mail, ob ich nicht einfach den einen Vetrag direkt auf den anderen Buchen wolle, sodass ich gar keinen KK machen müsste. Fand ich schonmal super, dass das aufgefallen war und man mich freundlich gefragt hatte!

Nachdem ich dies bejahte kam es noch besser: Die kompletten Domains inklusive Datenbanken und Content wurden sofort auf den anderen Server transferiert. Alles ohne Aufpreis.

Ich bin echt voll und ganz zufrieden, also nochmals Danke, klasse Service 🙂

Ragemode Virtualbox

Gerade in der berufsschule versucht einen proxy in VirtualBox einzutragen. Leider haben wir hier Benutzerauthentifizierung. Anscheinend wurde das Feature die Zugansdaten in VBox einzutragen entfernt. Jetzt kann man tatsächlich nur Proxys ohne Authentifikation benutzen… REALLY???? ARE YOU F**KING KIDDING ME?!?!?!?

 

Hier mal ein Ausschnitt aus dem Bugreport:

proxy_Vbox