Toughbook Anschluss für externe WLAN Antenne nachrüsten

Nachdem ich mein Toughbook CF-18 sowieso komplett zerlegen musste, weil ich beim GPS-Umbau das FFC von der Soundkarte aus dem Mainboard gerissen hatte, dachte ich mir: Eine SMA Buchse für eine externe WLAN Antenne wäre auch mal gut. (Das Toughbook hat sowas zwar am Dock Connector, aber mein Dock hat die Leider nicht ausgeführt und ein neues Dock ist mir zu teuer)

Nach einigem Überlegen, war ein Platz gefunden: Über dem SD-Schacht ist eine Fläche wo eine SMA Buchse hinpasst. Praktischerweise sogar unter der Klappe, sodass es Wasserdicht bleibt.

2015-05-27 18.28.49

Aber als erstes musste das Gerät zerlegt werden:

Docking Anschluss mit Nicht-Standart Antennen Anschlüssen
Docking Anschluss mit Nicht-Standart Antennen Anschlüssen
Das ist dann auch der CPU Kühler, immer wieder faszinierend, dass man hier ganz ohne Lüfter auskommt
Das ist dann auch der CPU Kühler, immer wieder faszinierend, dass man hier ganz ohne Lüfter auskommt
So, das Mainboard ist raus. Hier sieht man auch die Verarbeitungsqualität: Chipset und Grafik sind mit dem Mainbord verklebt um vibrationsunempfindlich zu sein
So, das Mainboard ist raus. Hier sieht man auch die Verarbeitungsqualität: Chipset und Grafik sind mit dem Mainbord verklebt um vibrationsunempfindlich zu sein

Huch, was ist das denn??? Das kleine verbrannte Widerstandsnetzwerk… Muss das so?

2015-05-27 19.12.21

Anscheinend Ja, Der Geruchstest zeigt: Es ist definitiv schon lange so. Angeschlossen ist das Netzwerk an der LAN-Buchse. Da Netzwerk aber nach wie vor ganz normal funktioniert, ignoriere ich das einfach mal.

Da kein Bohrer vorhanden war, musste ich mit einem Messer das Loch für die antenne bohren…

2015-05-27 19.09.24
Die Buchse hält schonmal
Was ich beim Ausbau nicht wusste: Unter der Tastatur ist eine Wartungsklappe, um Displaykabel und Tastatur vom Motherboard zu trennen
Was ich beim Ausbau nicht wusste: Unter der Tastatur ist eine Wartungsklappe, um Displaykabel und Tastatur vom Motherboard zu trennen

Dann war ich auch fertig, das erste mal Anschalten war wie immer eine Zitterpartie, aber alles lief Fehlerfrei:

Der Leistungsgewinn kann sich sehen lassen!
Der Leistungsgewinn kann sich sehen lassen!

Danach musse dann auch der RTL.SDR getestet werden, der vorher wegen nicht vorhandener Soundkarte nicht testbar war.

2015-05-27 20.47.22
Auch Radio Hören geht 🙂

 

Alles in allem eine sehr gelungene Aktion. Ca 2-3 Stunden Arbeit.

Ein Gedanke zu „Toughbook Anschluss für externe WLAN Antenne nachrüsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.